Begrüßung der Teilnehmer am Isernhagener Workshop „Wege zur Gesundheit“ am 22. Oktober 2017

Herzlichen Dank für Ihre Anmeldung.

Die nachfolgende Informationsflut soll Sie nicht überwältigen. Wir erwarten nicht, daß Sie vor dem Workshop irgendeine inhaltliche Vorbereitung betreiben.

Das Informationsangebot soll vielmehr dazu dienen, daß Sie die Workshopinhalte danach leicht wieder finden können.

http://welt.vonabisw.de/wege-zur-gesundheit-isernhagener-workshop

Das Workshoparbeitsbuch gibt es hier:

Arbeitsbuch Isernhagener Workshop „Wege zur Gesundheit“

http://d.mp3vhs.de/Workshop/1.pdf

https://www.bod.de/buchshop/isernhagener-workshop-wege-zur-gesundheit-9783744872713

Hier nochmal das Programm:

9/oo – 9/30 Uhr Begrüßung und Einleitung

9/3o – 11/ oo Uhr – Diplombiologe Rainer Suda (HP) – Oldenburg – Bericht über den Internationalen Vitamin C – Kongress in Bad Homburg 2017

11/oo bis 11/3o Uhr Q & A

11/30 – 12/oo Uhr – Therapiespektrum von Vitamin C

Ärzte wie Klenner, Cathcart, Hoffer, Riordan

und Wissenschaftler wie Pauling, Stone, Saul etc .

(Mavericks)

http://awb.vonabisw.de/5-1-dr-stone

http://awb.vonabisw.de/5-2-dr-med-klenner

http://awb.vonabisw.de/dr-med-cathcart

http://awb.vonabisw.de/5-4-prof-dr-mult-linus-pauling-nobelpreistraeger-fuer-chemie

http://welt.vonabisw.de/prof-dr-48-linus-pauling-2-nobel-prices

http://awb.vonabisw.de/5-5-dr-med-riordan

http://awb.vonabisw.de/5-6-dr-andrew-saul

https://riordanclinic.org/wp-content/uploads/2014/12/Medical_Mavericks_Vol3-riordan-clinic-web.pdf

12/oo – 13/oo Uhr – Diplombiologe Rainer Suda (HP) – Oldenburg – Erfahrungen mit Vitamin C – Hochdosis – Infusionen

——————————-

13/oo bis 14/30 Uhr – Mittagessen

——————————–

14/3o – 15/oo Uhr – Pfarrer Sebastin Kneipp – Naturheilkunde – Gesunde Ernährung

15/oo – 17/oo Uhr – Mikronährstoffe im Spannungsfeld von Ernährung und Gesundheit – Der heutige Stand der Forschung im Hinblick auf eine vollwertige pflanzenbasierte Ernährung – Nathan Pritikin, Joel Fuhrman, Caldwell Esselstyn, Colin Campbell, John A. McDougall, Michael Greger – China Study und Hawai-Study

http://welt.vonabisw.de/dr-neal-barnard-on-plant-based-nutrition

http://welt.vonabisw.de/dr-med-john-mcdougall-die-high-carb-diaet-abnehmen-mit-den-richtigen-kohlenhydraten

http://welt.vonabisw.de/dr-med-joel-fuhrman

http://welt.vonabisw.de/dr-michael-greger-science-on-the-healing-capacities-of-plant-based-nutrition

http://welt.vonabisw.de/die-china-study

http://welt.vonabisw.de/ernaehrungslehre

17/oo – 17/30 Uhr – Vitamin D

http://vitamind3.info/

http://vitamind3.wixsite.com/vitamind3vitamink2

http://welt.vonabisw.de/filme-zu-vitamin-c-d-und-k-2

17/30 – 18/oo Uhr – Aktuelle Forschungsergebnisse zu Vitamin K 2 – MK 4 und MK 7

http://vitamind3.info/html/k2forscher.html

http://wawb.vonabisw.de/block-8-173o-18oo-uhr

18/oo bis 18/30 Uhr  – Zucker und Maissirup in der Lebensmittelproduktion

http://wawb.vonabisw.de/block-9-18oo-183o-uhr

– danach Abendessen

Nach dem Workshop hoffen wir, daß Sie in die Lage versetzt wurden, folgende Fragen kompetent zu beantworten:

Frage 1: Wieviel Vitamin C tgl.?

Frage 2: Wieviel Vitamin D tgl.?

Frage 3: Wieviel Vitamin K 2 tgl.?

Frage 4: Was ist gesunde Ernährung? 

Frage 5: Kann ein vollwertiger pflanzenbasierter Lebenstil mit den Wissenschaftsmethoden der Medizin (RCT)(RDBS) evaluiert werden?

Wer waren zu Anfang des 20. Jahrhunderts die drei berühmtesten Deutschen in einer nordamerikanischen Umfrage?

Um für die Begrüßung Zeit zu sparen, hier etwas Info vorab:

Volker H. Schendel – Verwaltungsjurist von 1979 bis 2004 in Niedersachsen, zuletzt als Ministerialrat und Justitiar des Nds. Wirtschaftsministeriums, Mitbegründer des Instituts für homöopathische Medizin e.V., Celle, zusammen mit den Herren Drachau und Becker-Platen sowie den Dres. Repschläger und Tiedemann, von 2005 bis 2011 Doktorand in der Juristischen Fakultät der Leibniz Universität Hannover (LUH) – Astrologie und Recht, Lehrbeauftragter der Juristischen Fakultät der LUH im WS 2005/2006, am 31. März 2008 Mitbegründer des Bridgeclub Hannover-Velber (BCHV). Herausgeber der Schriftenreihe „Astrologie und Erkenntnis“, seit 2011 Freier Journalist. Zuständiger Referent für die Dokumentation der Besonderen Therapierichtungen und natürlichen Heilweisen in Europa 1991.Vorsitzender der Bürgervereinigung Orthomolekulare Aufklärung Isernhagen (BOAI) und Herausgeber der Schriftenreihe Orthomolekulare Aufklärung.

Schriftenreihe „Orthomolekulare Aufklärung“

https://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss_2?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&url=search-alias%3Daps&field-keywords=Orthomolekulare+Aufkl%C3%A4rung&rh=i%3Aaps%2Ck%3AOrthomolekulare+Aufkl%C3%A4rung

http://jacobsweg.vonabisw.de/

http://getoff.vonabisw.de/

http://naturheilkunde.vonabisw.de/

http://kunstfehler.vonabisw.de/

http://boai.vonabisw.de/

Alles, was Sie im Workshop erleben werden, gibt es danach hier:

http://wawb.vonabisw.de/

einschließlich der Dokumentation des Vormittags, der von den Filmemachern Meiners pp. aufgezeichnet wird.

Tickets ausschließlich in der Buchhandlung Lesenest in Altwarmbüchen. Dort gibt es auch Hintergrundliteratur speziell für den Workshop.